PlasM Plasmabehandlung

Oberlidstraffung oder Faltenbehandlung mittels Plasma 

Viele Kunden leiden unter ihren „Schlupflidern“ bzw. der nicht mehr wirklich straffen Haut des Oberlides. Bisher war nur eine operative Behandlung möglich. Daher ist die nicht operative Alternative spektakulär.

Wie arbeitet der PlasM?

Das Gerät wird in einem Abstand von ca. 1mm über der Haut geführt ohne direkten Hautkontakt. Der Spannungsunterschied zwischen der Haut und der Spitze produziert einen kleinen erhitzten Lichtbogen welcher auf die Hautoberfläche einwirkt, die überschüssige Haut wird verdampft und über den Regenerationsprozeß der Haut entsteht ein nachhaltiger Straffungseffekt. 

Sofort sichtbare Ergebnisse! Schonende, nicht-invasive, effektive Behandlung. 

 

Behandlungsmöglichkeiten: 

  • Ober und Unterlidstraffung ohne OP*und Narben
  • Stirn-Zornesfalten
  • Augenbrauenlift
  • Nasolabialfalte
  • Oberlippen-Mundfalten
  • Halsfalten, Ohrfalten
  • Erdbeerkinn
  • Gutartige Hautveränderungen*
  • Alters-/Sonnenflecken*
  • Leberflecken / Muttermale*
  • Skintags / Hautanhängsel
  • Xanthelasma**
  • Narben-und Aknenarben in Kombination mit Micronedling 

* nach ärztlicher Abklärung

Vorteile PlasM vs. Operation:

  • keine Narkose
  • keine Schnitte
  • ohne Skalpell
  • keine Fäden
  • keine Hämatome
  • keine allergische Reaktionen
  • schnelle Abheilung
  • keine lange Ausfallzeit
  • kann nicht überkorrigiert werden